Das neue Herzog

null

Vor nun mehr als 4 Jahren trafen der Konditormeister Jürgen Meßler und seine Frau Eva Orth die Entscheidung, von Neustadt nach Bad Bergzabern zu ziehen um hier das renommierte Café Herzog zu übernehmen.

In dem gemütlich eingerichteten Café sorgt ein alter Kachelofen für wohlige Wärme während man die verschiedensten Spezialitäten des Hauses verkosten kann.
Da sind zum Beispiel die verschiedenen heißen Schokoladen mit Gewürzen oder feurig mit Chili. Dazu passend könnte man eine herrlich schokoladige Sachertorte naschen, oder eine der kunstvollen Törtchen mit Französischem Touch. Wer lieber Kaffee mag, bekommt einen bekömmlichen aber kräftigen Kaffee aus fairem Handel und Biosiegel.